Dieses Modul vermittelt dir die Grundlagen für eine Tätigkeit in der Erwachsenenbildung, unabhängig von deinem Fachgebiet. Viele Bildungsanbieter verlangen von ihren Lehrpersonen das SVEB-Zertifikat als wichtige didaktisch-methodische Ausbildung.

Dieser Lehrgang findet kompakt während der Fasnachts- und Frühlingsferien statt und wird durchgeführt von ipso Bildung.  

Zielgruppe

  • Wenn du in deinem Fachgebiet Erwachsene unterrichten möchtest.
  • Wenn du dich für methodisch-didaktische Grundlagen der Erwachsenenbildung interessierst.

Voraussetzung

  • Interesse an der Erwachsenenbildung
  • Fachkompetenz im eigenen Gebiet
  • Unterrichtstätigkeit oder die Aussicht, parallel zur Ausbildung mit Unterrichten zu beginnen

Lerninhalte

Kompetenzfelder
Erwachsenenspezifisches Lernen und Lehren (Lernstile, Lerntypen)
Lernbiografie, Reflexion des eigenen Lernverständnisses und Rollenverhaltens als Kursleitende
Vorüberlegungen bei der Planung, einfache didaktische Modelle, Lektionsplanung
Fachdidaktische Transferüberlegungen im eigenen Bereich
Methoden und Sozialformen in der Erwachsenenbildung
Einfache Zielüberprüfungs- und Auswertungsmethoden
Grundlagen der Gruppendynamik
Diversity in Lerngruppen
Grundlagen der Kommunikation
Konflikte und Störungen in Lerngruppen
Moderieren von Gesprächen in Lerngruppen
Gestaltung von Präsentationen am PC, Visualisierung
Praxisdemonstration, Projektarbeit, Unterrichtsbesuch

Abschluss

SVEB-Zertifikat FA-M1 

Der Kompetenznachweis für dieses Modul besteht aus einer dokumentierten Praxis-Demonstration, mit Beurteilung von Planung, Durchführung und Reflexion. Der Praxisnachweis umfasst eine mindestens 2-jährige Praxiserfahrung in der Erwachsenenbildung im Umfang von mindestens 150 Stunden. Du bekommst das Zertifikat nachdem alle Bedingungen (Kompetenz- und Praxisnachweis) erfüllt sind.

 

 

Start

Basel
Februar

Zürich
April

Unterrichtszeiten

Basel
14 ganze Tage
zwischen 09.00 - 17.15 Uhr

24. - 28. Februar 2020
14. - 18. April 2020
15. / 16. Mai 2020
12. / 13. Juni 2020

Zürich
14 ganze Tage
zwischen 09.00 - 17.15 Uhr

Mo, 20.04.2020
Mo, 04.05.2020
Mo, 08.06.2020
Mo, 22.06.2020
Mo, 10.08.2020
Mo, 24.08.2020
Mo, 07.09.2020
Mo, 19.10.2020
Mo, 02.11.2020
Mo, 16.11.2020
Mo, 23.11.2020
Mo, 07.12.2020
Mo, 11.01.2021
Mo, 25.01.2021

Schulgeld
Schulgeld: CHF 3'780.00
inkl. Lehrmittel      
inkl. Interne Prüfungsgebühren     
Total Schulgeld: CHF 3'780.00
       
Einmalige Gebühren
Einschreibegebühr: CHF 90.00
Registergebühren: CHF 60.00
       
Gesamtkosten: CHF 3'930.00
       
Zahlungsarten
Einmalige Rechnung (kein Ratenzuschlag) CHF 3'930.00
oder      
4 Raten à CHF 1002.50 inkl. CHF 20.00 Ratenzuschlag     

Subventioniert

 

Nächster Lehrgangsstart