Weshalb Schweizerdeutsch?

Grüezi und willkommen in der Schweiz!

Es ist spannend, Schweizerdeutsch zu lernen. Trotz der vielen Dialekte mit den regional unterschiedlichen Begriffen für viele Dinge des Alltags, gibt es Regeln und Grundsätze. Sprechen Sie mit Schweizern oder mit anderen Menschen, die hier aufgewachsen sind oder schon lange hier leben! Sie werden merken: Das ist nicht nur hilfreich für den Alltag, sondern oft auch lustig.

Detaillierte Informationen zu den Schweizerdeutschkursen

Allgemeine Kursinformationen

  • Sie haben die Möglichkeit, in einen laufenden Kurs einzusteigen (ausser Prüfungstraining)
  • Durchführungsgarantie schon ab 4 Personen in vollem Umfang
  • Bei 3 Teilnehmenden führen wir den Kurs zu 70% der Lektionen durch
  • Bei 2 Teilnehmenden führen wir den Kurs zu 50% der Lektionen durch
  • Bei 1 Teilnehmer/-in wird eine individuelle Lösung gesucht
  • Teilzahlungen sind je nach Kurs gegen einen Aufpreis (CHF 20.- pro Rate) möglich
  • Die Kosten für Lehrmittel sind abhängig vom Sprachniveau und im Kurspreis nicht inbegriffen
  • Einmalige Einschreibegebühr von CHF 40.– bei Neuanmeldungen
  • Eine Lektion dauert 45 Minuten

 

Gerne beraten wir Sie individuell!

Birgit Czisla                                         

Beratung und Verkauf

Tel. +41 61 202 12 10

b.czisla(at)nsh(dot)ch

Stefan Brügger                                   

Beratung und Verkauf

Tel. +41 61 202 12 00

s.bruegger(at)nsh(dot)ch